Willkommen auf der Website der Gemeinde Unterägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schulgeld-Tarif



FachLektionsdauerGrundtarif pro SemesterTarif ab 2 Kinder pro Familie/EU
ElternKindMusizieren (Kinder ab 2.5 Jahren)   
ElKiMu-Gruppenunterricht45 Min.CHF 200.-CHF 150.-
Gruppenunterricht (Kinder der 1. und 2. Klasse)   
Musikalische Grundschule45 Min.kostenlos 
Sopran-Blockflöte, Orff-Xylophon, Ukulele,Trommel20 Min.CHF 200.-
Einzelunterricht (Kinder und Jugendliche bis zum 20. Altersjahr)   
Klavier, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Ukulele, Kirchenorgel, Violine, Bratsche, Cello, Trompete, Tuba, Horn, Posaune,30 Min.CHF 300.-CHF 240.-
Klarinette, Saxophon, Waldhorn, Oboe,45 Min.CHF 450.-CHF 360.-
Querflöte, Blockflöte, Trommel, Fagott, Schlagzeug (inkl. Marimba, Vibraphon, Pauke), Solo-Gesang, Einzel-Theoriekurs, Akkordeon, Schwyzerörgeli, Kontrabass60 Min.CHF 600.-CHF 480.-
Instrumentalunterricht für aussergemeindliche
Schüler bis zum 20. Altersjahr
30 Min.
45 Min.
CHF 600.-
CHF 900.-
 
Instrumentalunterricht für aussergemeindliche
Schüler ab dem 20. Altersjahr
30 Min.
45 Min.
CHF 1100.-
CHF 1650.-
 



Das Schulgeld versteht sich pro Semester bei einer Lektion wöchentlich.

Bei verspäteter Abmeldung wird das Schulgeld für ein weiteres Semester fällig.

Bei vorzeitigem Austritt besteht kein Anrecht auf eine Schulgeldreduktion.

Der Besuch von Kinder- und Jugendchor, Beginners Band, Jugendmusik, Tambourengruppe, Schlagzeug-Ensemble, SaxfÄgeri, Klarinetten-Ensemble, Blockflöten-Ensemble, Gitarren-Ensemble, Akkordeon-Ensemble, der PopRockBand und der AllegroFidlers ist kostenlos.

Wenn aus der gleichen Familie mehrere Kinder den Einzel-lnstrumentalunterricht besuchen, wird auf das Schulgeld einen Rabatt von 20 % gewährt.

Bei begabten und fleissigen Schülern aus wenig bemittelten Familien sowie bei besonderen Verhältnissen kann das Schulgeld auf Gesuch hin ganz oder teilweise erlassen werden. (Richtlinien vom 13. Juni 2006)

Gegen schriftlichen Nachweis (für jedes Semester zu erneuern) erhalten in Ausbildung stehende Schüler aus Unterägeri im Alter zwischen 20 und 25 Jahren Instrumentalunterricht zum normalen Tarif für Jugendliche.

Nur Jugendliche, die in Unterägeri wohnen, haben Anrecht auf Schulgeldermässigung.

Mit einer Bewilligung des Musikschulleiters, können talentierte Kinder vor der dritten Klasse mit dem Einzelunterricht beginnen, ohne vorhergehenden Gruppenunterricht auf einem kindergerechtem Instrument zu besuchen.

Mietgebühren

  • Blasinstrumente: CHF 90.- / Semester, ab 4. Jahr CHF 180.-
  • Trommel: CHF 35.- / Semester
  • Trommelböckli: CHF 30. / Semester

Die Schulgeldtarife sind gültig ab 1. August 2017.
 
Tarif_ab_Aug_2017.pdf (58.3 kB)
Sitemap

Copyright Gemeinde Unterägeri