Willkommen auf der Website der Gemeinde Unterägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jugendmusik Aegerital



Jugendmusik Aegerital
Das Musizieren in Gruppen ist das höchste Ziel jedes Instrumentalspiels! Gemeinsames Musizieren fordert heraus, motiviert, lehrt zuhören, erfordert aber ebenso Toleranz, Teamgeist und fördert so die Selbst- und Sozialkompetenz.
Die Jugendmusik Aegerital ist ein gemeinsames Ensemble der Musikschulen Unter- und Oberägeri. In diesem Orchester können Querflöten, Oboen, Klarinetten, Saxophone, alle Blechblasinstrumente (Trompeten, Es- und Waldhorn, Posaunen, Tenorhorn, Tuba) und alle Schlaginstrumente (Schlagzeug, Timpani, Xylophon, Marimbaphon….) mitspielen.

Das Repertoire bewegt sich von Rock und Pop über Filmmusik, Musicals, Jazz bis konzertanter Blasmusik.
Seit August 1993 leitet Peter Burren die Jugendmusik. Jährliche Höhepunkte sind das Jahreskonzert im Sommer und das Probeweekend im Frühling. Auftritte an den Jahreskonzerten der Feldmusik Unterägeri und der Harmoniemusik Oberägeri, an Anlässen der beiden Musikschulen sowie bei weiteren Veranstaltungen von Vereinen, der Gemeinden und auch des Kantons Zug ergänzen das Jahresprogramm. Regelmässig können Erfolge an Jugendmusikfesten gefeiert werden. Zudem hat sich die Jugendmusik in den letzten Jahren zu einem Ensemble entwickelt, in dem die Jugendlichen kreativ mitgestalten, Verantwortung übernehmen und eigene Ideen einbringen. Immer wieder werden auch Projekte mit Gastformationen realisiert. Die Programme der Jahreskonzerte sind seit einigen Jahren auch auf CD dokumentiert.
 
Probeplan_Jugendmusik_Aegerital.pdf (104.9 kB)
Sitemap

Copyright Gemeinde Unterägeri