Willkommen auf der Website der Gemeinde Unterägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Programm Kultur Unterägeri


Kultur ist ein zentraler Pfeiler einer Gemeinde Unterägeri. Kulturelle Veranstaltungen prägen einen Ort und geben ihm eine eigene Identität. Unterägeri gewichtet diese Aufgabe und ist interessiert, der Bevölkerung ein abwechslungsreiches Programm zu präsentieren.


> Programm 2. Halbjahr 2017




Kulturförderung Kanton Zug
 

AKTUELL



KLASSIK
URTE LUCHT & STEPHAN MESTER – «SÜSSES LEBEN, BITT‘RE REU»
Musik, Briefe und Texte um Marie Antoinette

Freitag, 8. Dezember, 17.00 Uhr
Marienkirche, Unterägeri

LuchtMester

Als «Maître de Plaisir» liest und berichtet Stephan Mester aus den Zeugnissen der Zeit Marie Antoinettes: den Plaudereien aus dem Nähkästchen ihres Frisörs und ihrer Hofdamen, den Briefen an ihre Mutter Maria Theresia und an ihren Bruder Joseph II. Aber das bittere Ende kommt: die Revolution fordert ihre Opfer.
Musikalisch führt Urte Lucht auf einem Hammerflügel an den Hof von Versailles und nach Paris. Mit Werken von Antonio Salieri, Wolfgang Amadeus Mozart und Christoph Willibald Gluck schlägt sie eine Brücke zwischen den beiden Nationen Österreich und Frankreich, die durch die Heirat von Marie Antoinette und Ludwig dem XVI. verbunden wurden.
Urte Lucht & Stephan Mester treten in renommierten Konzertreihen und Festivals im ganzen deutschsprachigen Raum auf und sind nun zu Gast in der Marienkirche Unterägeri. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise an den französischen Hof von Versailles. Urte Lucht, Hammerflügel; Stephan Mester, Rezitation und Tanz.
  • Beschränktes Platzangebot
  • Freier Eintritt (Kollekte)


===================================================================================================


KULTUR-AKTIV
«HIMMLISCHER SAKE» – ein kulinarischer Workshop
Sonntag, 21. Januar 2018, 14.00 - 16.00 Uhr
Restaurant Lindenhof, Höfnerstrasse 13, Unterägeri

Sake

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise, die Ihr kulinarisches Leben auf vielfältige Art und Weise bereichern wird. Dr. Charly Iten, Japan-Experte und Certified Sake Sommelier SSA, wird Ihnen aufzeigen, dass Sake ein enorm vielseitiges Getränk ist, welches eine spannende Abwechslung zum üblichen Rot- und Weisswein-Genuss darstellt. Wären Sie selber schon mal auf die Idee gekommen, sich einen Cocktail mit Sake zu mixen? Sake mit Käse zu kombinieren? Ein Dessert mit Sake zu zaubern?
Der Workshop zeigt Ihnen in Kombination mit feinen, exquisiten Häppchen aus der Küche des Restaurant Lindenhof praktisch auf, wie Sie Sake mit unserer Tradition des Kochens überzeugend und innovativ verbinden können.


===================================================================================================

VORTRAG
«JAPAN» – Land der aufgehenden Sonne
Sonntag, 21. Januar 2018, 17.00 Uhr
AEGERIHALLE, Unterägeri

Japan

In jedem von uns wecken diese Worte eine Fülle von Assoziationen, die von persönlichen Vorstellungen, Klischees und Erfahrungen geprägt sind. Die Bandbreite der vorhandenen Japanbilder ist dementsprechend gross, was dadurch verstärkt wird, dass Japan ein Land mit höchst unterschiedlichen Facetten ist.
Dr. Charly Iten, Japan-Experte und Reiseleiter, wird Ihnen im Rahmen dieses Vortrages die Vielschichtigkeit Japans aufzeigen: Uralte Geschichte und Kultur existieren direkt neben den westlich beeinflussten Lebensformen des 21. Jahrhunderts; Landschaften von stiller, einnehmender Schönheit werden unvermittelt von chaotisch wirkenden, dichtest bebauten Ballungsräumen abgelöst; dem Reisen mit superschnellen Intercity-Zügen steht das gemächliche Unterwegssein mit nicht selten nostalgisch anmutenden Lokalbahnen in den ländlichen Gebieten gegenüber.
Alle diese Kontraste mögen auf den ersten Blick verwirrend und irritierend wirken, doch letztlich sind sie es, die Japan zu diesem derart faszinierenden Reiseziel machen.


===================================================================================================


COMEDY
MICHAEL ELSENER - «MEDIENGEIL»
Samstag, 7. April 2018, 20.00 Uhr
AEGERIHALLE, Unterägeri

Elsener

Er ist jung, lockig und Zuger. Und nicht mehr aus der Schweizer Kabarettszene wegzudenken. Michael Elsener.
Der Prix Walo-Gewinner, vielen bekannt aus «Giacobbo/Müller», sorgt mit seinen fiktiven Figuren und Parodien (Roger Federer, Peach Weber, Johann Schneider-Ammann und viele mehr) für Furore. Und ist bekannt dafür, dass er als studierter Politikwissenschafter gerne etwas kritischer hinschaut. – In seinem neuen Programm «Mediengeil» parodiert er nun unser Medienverhalten. Und zeigt, was die Medienkonzerne eigentlich mit uns machen. Und zwar so, dass der Tages-Anzeiger bilanziert: «Eindrücklich, was der Mann draufhat!»
  • www.michaelelsener.ch
  • Vorverkauf/Reservation: Reisebüro Ägerital, Zugerstr. 25, 6314 Unterägeri, Tel. 041 750 24 44
  • Online-Reservation
  • Abendkasse und Barbetrieb ab 19.15 Uhr
  • Ticketpreise: CHF 35 (Ermässigung für Lernende und Studierende CHF 25)


===================================================================================================


KULTUR Unterägeri
Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kulturbeauftragten Andreas Betschart (andreas.betschart@unteraegeri.ch).

Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Website von Zug Kultur.
 
Kulturflyer_Aegeri_08_2017_Druckdatei.pdf (6064.7 kB)
Sitemap

Copyright Gemeinde Unterägeri