Willkommen auf der Website der Gemeinde Unterägeri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Zum Inhalt der Seite | zur Hauptnavigaton | zur Subnavigation | Toolbar/Disclaimer | Den Inhalt der Website durchsuchen | Zur Fusszeile | Zum Seitenanfang

Hinweise zur Sprungnavigation


Über folgende Tastenkominationen im gelangen Sie zu den Hauptrubriken oder haben folgende Optionen:
Liste mit den Tastaturkürzeln

Programm Kultur Unterägeri


Kultur ist ein zentraler Pfeiler einer Gemeinde Unterägeri. Kulturelle Veranstaltungen prägen einen Ort und geben ihm eine eigene Identität. Unterägeri gewichtet diese Aufgabe und ist interessiert, der Bevölkerung ein abwechslungsreiches Programm zu präsentieren.


Kulturförderung Kanton Zug

Aktuell



KLASSIK mit Bettina Boller
DIE VIER JAHRESZEITEN von Antonio Vivaldi
Samstag, 9. Juli 2016, 20.00 Uhr
AEGERIHALLE Unterägeri

«Die vier Jahreszeiten» aus dem Jahre 1725 ist das wohl bekannteste Werk Antonio Vivaldis. Vivaldi imitiert darin Naturerscheinungen: Im Frühling erfreut man sich am fröhlichen Mit- und Durcheinander verschiedener Vogelstimmen. Im Sommer spürt man die schwere Hitze und hört das heftige Gewitter.
Ein Trinklied und Jagdmotive beschreiben den Herbst und dann, zum Schluss, ein sich an der Jahreszeit erfreuender Eisläufer macht die Gegensätze des Winters deutlich.
Kultur Unterägeri konnte für die Vorführung dieses grandiosen Werkes die bekannte Schweizer Violinistin Bettina Boller zusammen mit dem «Camerata JSAG» verpflichten.
Geleitet wird das Konzert, das um die 1. Salzburger Sinfonie von W. A. Mozart ergänzt wird, von Hugo Bollschweiler.

www.bettinaboller.ch
www.hugobollschweiler.ch
– Vorverkauf und Reservation: Reisebüro Ägerital, Unterägeri, 041 750 24 44
– Eintritt: CHF 25 (Studierende und Lernende CHF 15)
– Tageskasse und Barbetrieb ab 19.00 Uhr


Kultur Unterägeri
Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kulturbeauftragten Patric Ricklin. (patric.ricklin@unteraegeri.ch)

Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Website von Zug Kultur.

Kulturflyer_Aegeri_04_2016_Internetdatei.pdf (271.2 kB)

Top