Inhalt

Abstimmungsunterlagen Gemeinderordnung

17. September 2020

Die Gemeinden wurden gemäss Gemeindegesetz des Kantons Zug verpflichtet, eine Gemeindeordnung zu erlassen, damit künftig sämtliche Zuger Gemeinden über eine «Grundverfassung» verfügen. Sie regelt v. a. die Organisation sowie die Zuständigkeiten und Kompetenzen der einzelnen gemeindlichen Organe und Behörden. Bei der Erarbeitung hat sich die Einwohnergemeinde Unterägeri auf die Mustergemeindeordnung der Direktion des Innern abgestützt. Der Entwurf wurde allen politischen Ortsparteien, der Rechnungsprüfungskommission sowie der Finanzkommission zur schriftlichen Vernehmlassung zugestellt. Die eingegangenen Rückmeldungen wurden gemeinsam diskutiert und bereinigt.

Der Gemeinderat und alle politischen Ortsparteien empfehlen Ihnen am 27. September 2020 ein «JA» zur Gemeindeordnung der Einwohnergemeinde Unterägeri.

Zugehörige Objekte

Name
Gemeindeordnung Unterägeri – Abstimmungsunterlagen.pdf Download 0 Gemeindeordnung Unterägeri – Abstimmungsunterlagen.pdf