Inhalt

Bundesrat beschliesst Lockerungen ab 31. Mai 2021

26. Mai 2021

Der vierte Öffnungsschritt ab Montag wird grösser als geplant

Am Montag, 31. Mai 2021, erfolgt ein weiterer Öffnungsschritt. Dabei geht der Bundesrat weiter als in der Konsultation vorgeschlagen, insbesondere bei den Veranstaltungen, den privaten Treffen und den Restaurants. Damit reagiert er auf die verbesserte epidemiologische Lage und die Resultate der Konsultation. Zudem sind neu nicht nur Genesene, sondern auch Geimpfte von der Quarantäne ausgenommen. An seiner Sitzung vom 26. Mai hat der Bundesrat auch entschieden, wann und mit welchen Vorgaben Grossveranstaltungen wieder stattfinden können und wie sie entschädigt werden, wenn sie aus epidemiologischen Gründen abgesagt werden müssen.

Die vollständige Medienmitteilung und die FAQ stehen Ihnen unten im Downloadbereich als PDF zur Verfügung. Die neusten Verordnungen können bei der Website des BAG runtergeladen werden: BAG Massnahmen und Verordnungen (admin.ch)

Zugehörige Objekte

Name
210526_MM_BR_Vierter_ffnungsschritt_Grossveranstaltungen_D.pdf Download 0 210526_MM_BR_Vierter_ffnungsschritt_Grossveranstaltungen_D.pdf
210526__FAQ_Lockerung_II_Massnahmen_D_.pdf Download 1 210526__FAQ_Lockerung_II_Massnahmen_D_.pdf