Pflegen oder betreuen Sie eine angehörige Person? Ein Zopf als Dankeschön!

26. September 2022

Wer zuhause eine angehörige Person pflegt oder betreut, erhält am «Tag der betreuenden Angehörigen» einen feinen Zopf.


Betreuende Angehörige leisten einen unverzichtbaren Dienst – nicht nur für die Angehörigen, sondern auch für die Gesellschaft. Als Zeichen der Wertschätzung werden sie am «Tag der betreuenden Angehörigen» vom Sonntag, 30. Oktober, mit einem feinen Zopf belohnt.

Die Zopfaktion ist eine Gemeinschaftsaktion der Pro Infirmis, Spitex Kanton Zug, Pro Senectute Kanton Zug, Alzheimer Zug, SRK Kanton Zug, Familienhilfe Kanton Zug sowie dem Amt für Sport und Gesundheitsförderung Kanton Zug.

Wer zuhause eine angehörige Person pflegt oder betreut, kann sich bis Ende September auf für den kostenlosen Sonntagszopf hier anmelden: Frühstückszopf gratis erhalten als Dank | Pflege im Kanton Zug (pflege-zug.ch)

 

Logo