Inhalt

«Chlauseslä» – Vorweihnachtliches Brauchtum in Unterägeri

18. November 2019

Jeweils am 5. Dezember (am Vorabend von St. Nikolaus) pflegen junge Leute aus dem
Ägerital einen langjährigen Brauch.
Am Nachmittag sind Kinder in Grüppchen mit ihrem Chlausesel und einer Glocke von
Haus zu Haus unterwegs. Sie rufen «holi holi hüü, dä Chlaus isch doo». Sie erbitten
sich damit eine kleine Gabe (z.B. in Form von Naturalien wie Mandarinen, Lebkuchen,
Schokolade…). Detaillierte Informationen zum Chlauseslä finden Sie unter: chlauseslae.ch.

Chlauseslä – Brauchtum – Unterägeri
Name
Vorweihnachtliches_Brauchtum_in_Untera776geri.pdf Download 0 Vorweihnachtliches_Brauchtum_in_Untera776geri.pdf