Inhalt

«Engel 2.0» wacht über das Ägerital

18. Mai 2020

 «Engel 2.0» wacht über das Ägerital

Mit dem Auftakt im Büel bot die Gemeinde Unterägeri dem neu geschaffenen Engel Ende April eine Bühne im Ägerital. Das bekannte und erfolgreiche Projekt des reformierten Pfarrers Jürg Rother und des Künstlers Andreas Hofer kann weitergeführt werden. Der neue Engel ist jedoch keine Kopie seines Vorgängers – im Gegenteil spricht der Künstler von einer Weiterentwicklung mit einheimischem Holz. Flügel aus Stahl verleihen dem Engel 2.0 Eleganz und Würde. Entdecken Sie den neuen Engel 2.0 bald auf dem Wildspitz, wo er bis Ende des Sommers über Wanderer, Spaziergänger und das Ägerital wacht.

Die Gemeinde bedankt sich bei allen Beteiligten für Ihren geleisteten Einsatz und freut sich über den wandernden neuen Engel 2.0.

Engel 2.0