«Aegeri Concerts»: Huijing Han & Ulrike Hübschmann

AEGERIHALLE, Unterägeri
10. Nov. 2022, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr

Die Konzertreihe «Aegeri Concerts» abschliessen wird die Pianistin Huijing Han zusammen mit Schauspielerin Ulrike Hübschmann aus Deutschland. Sie verbinden zusammen Klavier & Literatur mit Texten von Robert Schumann. Ein Abend, der dem Publikum nicht nur den Komponisten, sondern in erster Linie den Menschen Robert Schumann nahe bringt. Die zu Gehör gebrachte Musik und die vorgetragenen Briefe, Artikel und Tagebuchaufzeichnungen eröffnen dem Publikum Einblicke in das Seelenleben des Komponisten. Die Reise beginnt in seiner Jugend und endet mit seinem Tod. Huijing Han und Ulrike Hübschmann – jede wird mit ihrer ganz eigenen künstlerischen Stimme erzählen.

Keresztes Artists lädt sie herzlich zu einem kleinen Apéro (Getränke) vor dem Konzert ein.

Vorverkauf: Ticketino oder bei jeder Post-Filiale am Schalter
Türöffnung, Barbetrieb: 18.30 Uhr
Konzert: 19.30 – ca. 21.30 Uhr

www.keresztesartists.ch

HUIJING HAN / PIANO
Geboren in Shanghai. Klavierdozentin an der Universität der Künste Berlin, Gastprofessorin an verschiedener Universitäten in China, absolvierte ihr Diplom an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Gabriele Kupfernagel,und bestand ihr Konzertexamen an der Universität der Künste Berlin bei Prof.Klaus Hellwig.

Viele Konzerte bestritt sie als Solistin und Kammermusikerin in Deutschland, Frankreich, Italien, China u.s.w. Ihr Performance wurde durch RBB Deutschland übertragen. Sie wurde von Daniel Barenboim zu seinem Workshop der Beethoven Sonaten im Carnegie Hall New York eingeladen, nachdem sie bei seinem Beethoven Workshop in Berlin gespielt hatte.

Mit großem Erfolg macht sie seit dem Jahr 2015 im Emil Schumacher Museum Hagen NRW Deutschland ihre eigene Konzertreihe mit unterschiedlichen Programmen.  Sie ist auch aktiv mit Konzerttournee und Meisterkurs regelmäßig in China.

Kontakt

AEGERIHALLE
HUIJING_HAN.jpg