Inhalt

Programm Kultur Unterägeri

Kultur ist ein zentraler Pfeiler einer Gemeinde Unterägeri. Kulturelle Veranstaltungen prägen einen Ort und geben ihm eine eigene Identität. Unterägeri gewichtet diese Aufgabe und ist interessiert, der Bevölkerung ein abwechslungsreiches Programm zu präsentieren.

 

Kulturförderung Kanton Zug

 

 

 

 

AKTUELL

 

KulturÄgeri präsentiert das neue Halbjahresprogramm 01/2020

 

KAMMERMUSIK

 

Bläserquintett der Zuger Sinfonietta – «Kammermusik-Soirée»
Sonntag, 29. März 2020, 17 Uhr
Pfarreiheim Sonnenhof, Alte Landstrasse 73, 6314 Unterägeri

 

Bläserquintett Zuger Sinfonietta

Es ist bereits Tradition: Die Solobläser der Zuger Sinfonietta vereinen sich alljährlich zu einem gemeinsamen Konzert. Für den Auftritt in Unterägeri haben sie sich für drei Bläserquintette von Gustav Holst, Carl Nielsen und Anton Reicha entschieden. Letzterer spielte gemeinsam mit L. v. Beethoven in der Kurfürstlichen Hofkapelle in Bonn – Reicha an der 2. Flöte, Beethoven an der Viola. Später wollte Reicha den genialen Streichquartetten von Beethoven eine Bläservariante entgegenstellen und war Begründer der Bläserquintett-Tradition. In Paris strömte das Publikum zu Soireen, um Reichas Quintette zu hören. Gustav Holst knüpfte an diese neu entstandene Bläserquintett-Gattung an. Im Quintett op. 14, das zu seinen Frühwerken gehört, setzte er sich mit Barock, Renaissance und Volkstönen auseinander. Abgerundet wird das Programm durch Carl Nielsens Quintett op. 43, seinem einzigen bedeutenden Kammermusikwerk für Bläser.

Künstler:
Flavio Puntin: Flöte, Sabina Novak: Oboe, Markus Beeler: Klarinette, Manuel Beyeler: Fagott, Remo Leitl: Horn

zugersinfonietta.ch

  • Türöffnung und Barbetrieb ab 16.30 Uhr
  • Freier Eintritt (Kollekte)

===================================================================================================

+++ AUSVERKAUFT +++  AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++ AUSVERKAUFT +++  AUSVERKAUFT +++

COMEDY
Mike Müller – «Heute Gemeindeversammlung»
Sonntag, 5. April 2020, 17 Uhr
AEGERIHALLE, Alte Landstrasse 113, 6314 Unterägeri

Mike Mueller

Raoul Furrler ist Gemeindepräsident, oder besser gesagt: Er war es. Wie es dazu kam und wer da alles eine Rolle spielte, wird in «Heute Gemeindeversammlung» erzählt.

Nach «Elternabend» und «Truppenbesuch» zeigt Mike Müller seinen dritten Soloabend. «Heute Gemeindeversammlung» ist nicht mehr Dokumentartheater mit Originalzitaten und Videos, sondern die reine Fiktion des Politikbetriebes auf der kleinsten Flamme, der Gemeindepolitik. Hier wird die Suppe heisser gegessen, als sie gekocht wurde. Neben den üblichen Geschäften um Schulkommission, Einbürgerung oder Bauprojekten geht es um die Fusion mit einer Nachbargemeinde. Bleibt man selbständig oder will man Kosten sparen? Es gibt viele Voten, einen zunehmend aufgebrachten Gemeindepräsidenten und eine Gemeindeversammlung, die aus dem Ruder läuft – alles gespielt von Mike Müller.

Eine Komödie von und mit Mike Müller
Regie: Rafael Sanchez

mike-mueller.ch

  • Vorverkauf: starticket.ch und Gemeindeverwaltung Unterägeri, Seestrasse 2, 6314 Unterägeri, 041 754 55 00, einwohnerkontrolle@unteraegeri.ch
  • Abendkasse und Barbetrieb ab 16 Uhr
  • Ticketpreise: CHF 35.– / 30.– (Lernende und Studierende)

===================================================================================================

DIAABEND
Reeto von Gunten – «Alltag Sonntag»
Freitag, 1. Mai 2020, 20 Uhr
AEGERIHALLE, Alte Landstrasse 113, 6314 Unterägeri

Reeto-von-Gunten

Alles stehen und liegen lassen, endlich mal wieder Ruhe finden, die eigene Mitte – mitten in der Woche. Wie Yoga, nur lustiger. Ausgesprochen lustig sogar, inklusive Lachmuskelkater. Dazwischen magische Momente, Staunen über die Welt und die eigene Wahrnehmung. Wie Marihuana, nur gesünder. So, dass man sich anschliessend besser fühlt, inspiriert und entspannt. Weil man weiss, dass das Leben von jetzt an etwas leichter wird. Das ist «Alltag Sonntag», der neue Diaabend von Reeto von Gunten.

Es gibt Leute, die tatsächlich glauben, er arbeite nur am Sonntagmorgen, weil man ihm dann schweizweit am Radio dabei zuhören kann. Doch selbstverständlich arbeitet er auch unter der Woche, so wie wir alle. Genau genommen arbeitet er eigentlich die ganze Zeit. Nur sieht er seine Arbeit als Vergnügen; als Spiel, bei dem er herausfinden will, wie man aus kleinen Freuden ein grösseres Glück bauen kann. Mit seinem neuen Diaabend zeigt er auf, wie einfach dies uns allen gelingen kann. Er ist wie Therapie, nur günstiger. Lustiger. Und er hält länger an, im besten Fall sogar für immer. – Alltag Sonntag, eben.

Reeto von Gunten steht seit 2003 als Erzähler auf Bühnen, ist Radiomoderator (SRF3), Kopf der Geschichtenwerkstatt Atelieer und der Begründer der Revolution des Diaabends. «Alltag Sonntag» ist nach der «iSee»-Trilogie sein vierter Diaabend und heisst auch deshalb anders, weil ihm Tetralogie zu sehr nach Milchverpackung klingt.

reetovongunten.com

  • Türöffnung und Barbetrieb ab 19.15 Uhr
  • Freier Eintritt (Kollekte)

===================================================================================================

KULTURSCHIFF
«PURE PIAF – Edith, ihr Leben, ihre Chansons»
Freitag, 26. Juni 2020, 19.30 Uhr
MS Ägerisee, Schiffstation Unterägeri, 6314 Unterägeri

Kulturschiff Pure Piaf

«Milord, Padam Padam, Je ne regrette rien, L’accordéoniste...» Sie sind unvergessen, die Chansons der einzigartigen Edith Piaf, die im Jahr 2015 hundert Jahre alt geworden wäre. Nach vielen Erfolgen vor begeistertem und berührtem Publikum gastieren die diplomierte Opernsängerin und Musicaldarstellerin Sylphe (Sylvia Heckendorn) und Christian Müller am Klavier nun mit ihren emotionsgeladenen Interpretationen der Piaf Chansons auf der MS Ägerisee. Sylphe erzählt den Zuschauern von den Geschichten in den Chansons und berichtet vom Leben der Chanteuse. Christian Müller schafft mit seinem sensiblen Spiel davontragende Gefühls- und Stimmungswelten. Sylphe berührt, weil sie offen, verletzlich und authentisch ist. Ihre Stimme und Ausdruck sind von einer kraftvollen Schönheit und packenden Intensität, die keine Haut glatt und kein Herz unbewegt lassen. Eine Entdeckung.

 

woistsylphe.ch

  • Beschränktes Platzangebot
  • Vorverkauf / Reservation: Gemeindeverwaltung Unterägeri, Seestrasse 2, 6314 Unterägeri, 041 754 55 00, einwohnerkontrolle@unteraegeri.ch
  • Ticketpreise: CHF 25.– / 20.– (bis 16 Jahre)
  • Ablauf: ab 19.15 Uhr Einstieg und Barbetrieb
    19.30 Uhr Abfahrt

    20 Uhr Konzertbeginn
    ca. 21.30 Uhr Konzertende und Ankunft Schiffstation Unterägeri
    bis 22 Uhr Ausstieg

===================================================================================================

 

KULTUR Unterägeri
Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kulturbeauftragten Andreas Betschart (andreas.betschart@unteraegeri.ch).

Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Website von Zug Kultur.

 

 

Dokumente

Name
KulturAgeri_HJProgramm_I_2020.pdf Download 0 KulturAgeri_HJProgramm_I_2020.pdf