Musikschulkommission (MSK)

Grundlage

Gemeinderatsbeschluss vom 31. Oktober 2018
Schulgesetz des Kantons Zug § 19
Reglement der Musikschule vom 10. Dezember 2012

Auftrag

  • Die Musikschulkommission (MSK) berät den Gemeinderat bei der strategischen Entwicklung und Ausrichtung der Musikschule.
  • Sie unterstützt den Musikschulleiter beratend bei operativen Fragestellungen (Anstellung neuer Lehrkräfte, Weisungen und Reglemente für Lehrpersonen sowie für Schülerinnen und Schüler, Anschaffungen, Anträge an den Gemeinderat)
  • Sie informiert sich über den Betrieb, die Schulkultur und den Entwicklungsstand der Musikschule und beschliesst Massnahmen zur Sicherung der Unterrichtsqualität.
     

Zielsetzungen

Fördern eines zeitgemässen, vielfältigen und qualitiativ guten Musikunterrichts in der Gemeinde Unterägeri
 

Anforderungsprofil

  • Interesse an der Musik und an der Musikausbildung
  • Gewohnt strategisch und konzeptionell zu denken 
  • Sozialkompetenz, politisches Verständnis 
  • Engagement und zeitliche Verfügbarkeit (auch Schulanlässe) 
     

Kompetenzen

Als strategische Kommission hat sie ausschliesslich beratende Funktion
 

Zusammensetzung

Schulpräsident, 2 Vertreter der FDP.Die Liberalen, je 1 Vertreter von Die Mitte, SVP, SP, Musikschulleiter, Sekretariat Musikschule, 1 Vertretung der Lehrpersonen

Kontakt

Musikschulkommission (MSK)
Alte Landstrasse 110
6314 Unterägeri

Tel. +41 41 754 51 53
musikschule@schulen-unteraegeri.ch

Website

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt