Inhalt

Offene Stellen


Wir sind eine mittelgrosse, zukunftsorientierte Gemeinde im Kanton Zug mit rund 8‘900 Einwohnerinnen und Einwohnern. Per August 2020 ist eine

Lehrstelle als Fachmann Betriebsunterhalt EFZ, Schwerpunkt Werkdienst

zu besetzen.

Handwerkliche Begabung, Freude am Arbeiten im Freien und in der Natur, gute Zusam­menarbeit im Team und die Bereitschaft, jeden Tag neue Aufgaben anzupacken, gehören zu den Voraussetzungen für diesen Beruf. Die vielfältigen Aufgaben umfassen Arbeiten in der Grünpflege, im Strassenunterhalt, beim Winterdienst, bei der Entsorgung, bei der allgemeinen Reinigung und im Gebäudeunterhalt. Ebenso gehören die Mithilfe bei verschiedenen Reparaturen von Maschinen und beim Inventar dazu.

Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Lehre sind eine abgeschlossene Schulbildung, robuste Gesundheit, manuelles Geschick, Lern- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen. Die Lehrstelle ist auch geeignet für eine/n erfolgreiche/n EBA-Absolventin/-Absolventen.

Sende deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto und Zeugniskopien der Oberstufe) bis 06. Februar 2020 an Simone Lang-Heinrich, Gemeindeverwaltung Unterägeri, Postfach 79, 6314 Unterägeri. Weitere Auskünfte erteilt Thomas Zemp, Leiter Werkdienst, Thomas Zemp (041 750 32 30 / thomas.zemp@unteraegeri.ch).