Inhalt

Offene Stellen

Wir sind eine mittelgrosse, zukunftsorientierte Gemeinde im Kanton Zug mit rund 8‘900 Einwohnerinnen und Einwohnern. Per August 2021 ist eine

Lehrstelle als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ, Schwerpunkt Werkdienst

zu besetzen.

Handwerkliche Begabung, Freude am Arbeiten im Freien und in der Natur, gute Zusam­menarbeit im Team und die Bereitschaft, jeden Tag neue Aufgaben anzupacken, gehören zu den Voraussetzungen für diesen Beruf. Die vielfältigen Aufgaben umfassen Arbeiten in der Grünpflege, im Strassenunterhalt, beim Winterdienst, bei der Entsorgung, bei der allgemeinen Reinigung und im Gebäudeunterhalt. Ebenso gehören die Mithilfe bei verschiedenen Reparaturen von Maschinen und beim Inventar dazu.

Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Lehre sind eine abgeschlossene Schulbildung, robuste Gesundheit, manuelles Geschick, Lern- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen. Die Lehrstelle ist auch geeignet für eine/n erfolgreiche/n EBA-Absolventin/-Absolventen.

Sende deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto und Zeugniskopien der Oberstufe) bis 05. Februar 2021 an Simone Lang-Heinrich, Gemeindeverwaltung Unterägeri, Postfach 79, 6314 Unterägeri. Weitere Auskünfte erteilt Thomas Zemp, Leiter Werkdienst (041 750 32 30 / thomas.zemp@unteraegeri.ch).

 

------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Gemeinde Unterägeri mit über 8‘900 Einwohnerinnen und Einwohnern ist ein attraktiver Wohnort für Familien. Wir sind eine Kinderkrippe mit vier Gruppen à je 12 Betreuungsplätzen. Für unsere altersgemischten Gruppen von Kindern ab drei Monaten bis und mit Kindergarten­alter suchen wir nach Vereinbarung eine*n

Fachfrau/Fachmann Betreuung Kind 80 - 100 %

 

Ihr Aufgabenbereich

Sie unterstützen die Gruppenleiterin bei der Koordination und der Planung des Tagesablaufs sowie der Tagesaktivitäten und tragen die Mitverantwortung bei der Anleitung der Lernenden. Ebenso pflegen Sie den professionellen Kontakt zu den Eltern, führen Elterngespräche und fördern eine gute Atmosphäre, in welcher sich Kinder, Eltern und Mitarbeitende wohl fühlen.

 

Folgende Fähigkeiten zeichnen Sie aus

Sie verfügen über ein Diplom als Kleinkinderzieher*in, Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ oder eine gleichwertige Ausbildung. Sie sind engagiert, einfühlsam, offen und flexibel, verfügen über Eigeninitiative, sind kreativ und unterstützen einen guten Austausch im Team.

 

Was Sie erwartet

Ein motiviertes und junges Team verbunden mit einer vielseitigen, verantwortungsvollen und selbständige Tätigkeit. Zeitgemässe Besoldung und moderne Arbeitsbedingungen.

 

Fühlen Sie sich angesprochen und wollen Sie sich dieser Herausforderung stellen? Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis 26. Januar 2021 an Simone Lang-Heinrich, Gemeindeverwaltung Unterägeri, Postfach 79, 6314 Unterägeri. Für Fragen wenden Sie sich an Ebru Yildiz, Krippenleiterin, Telefon 041 750 55 06 / ebru.yildiz@unteraegeri.ch. Weitere Informationen finden Sie unter www.wichtelhuus.ch und www.unteraegeri.ch

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Gemeinde Unterägeri mit rund 8‘900 Einwohnerinnen und Einwohnern vermittelt auf Anfrage Tagesfamilien für die Betreuung von Kindern ab 3 Monaten bis 12 Jahren. Die Betreuung in Tagesfamilien bildet neben der Kinderkrippe und der schulergänzenden Betreuung ein wichtiges Segment innerhalb des familienergänzenden Betreuungsangebotes. Diese Betreuung ist beliebt, da die Betreuungszeiten flexibel gestaltet werden und das Kind zur Tagesmutter und deren Familie einen engen Kontakt aufbauen kann.

Für unser Team suchen wir nach Vereinbarung und Bedarf zuverlässige und verantwortungsbewusste

Tageseltern in Unterägeri

 

Ihr Aufgabenbereich

Sie betreuen ein oder mehrere Tageskinder während der abgemachten Betreuungszeiten bei sich zu Hause und integrieren es in Ihr Familienleben und Ihren Tagesablauf. Das Tageskind wird von Ihnen in seiner körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung unterstützt. Sie achten auf eine abwechslungsreiche und altersgerechte Gestaltung des Tages auch ausserhalb der Wohnung (Ausflüge, Einkaufen, Spielplatz usw.). Zudem pflegen Sie einen regelmässigen Austausch mit den Eltern und der Leitungsperson Tagesfamilien Unterägeri.

 

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

Sie wohnen in Unterägeri und bringen bereits Erfahrung in der Betreuung von Kindern mit. Ihre Lebens- und Familiensituation ist stabil und geregelt, dass Sie für das Tageskind eine umfassende und ganzheitliche Betreuung, gemäss konzeptionellen und gesetzlichen Vorgaben, sicherstellen können. Gute Deutschkenntnisse, die Bereitschaft zur Grund- und Weiterbildung sowie eine Jahresaufenthaltsbewilligung B/Niederlassungsbewilligung C sind Grundvoraussetzungen. Sie sind flexibel und bringen die Bereitschaft mit, nach Bedarf auch abends und an den Wochenenden Kinder zu betreuen.

 

Was Sie erwartet

Es erwartet Sie eine interessante und bereichernde Tätigkeit in Ihrem eigenen Zuhause, eine einheitlich geregelte Entschädigung, einen Arbeitsvertrag, welcher die Arbeitsbedingungen, die Sozialversicherungs- und Versicherungsfragen regelt sowie regelmässige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Bewerbungsformular (https://www.unteraegeri.ch/_docn/1286679/Bewerbungsformular_Tagesfamilien.pdf), Foto und den üblichen Unterlagen an Simone Lang-Heinrich, Gemeindeverwaltung Unterägeri, Postfach 79, 6314 Unterägeri. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Sandra Iten, Leiter-Stv. Soziales (041 754 55 37) oder Ebru Yildiz, Krippenleiterin (041 750 55 06) zur Verfügung.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mitten im Naherholungsgebiet wartet diese vielfältige Aufgabe auf Sie: Im kompetenten, professionellen Umfeld sind Sie als betriebswirtschaftliches Gewissen für Unterägeris Finanzen zuständig – eine verantwortungsvolle

Position mit spannenden Herausforderungen!
Unterägeri – eine Gemeinde, in der es sich gut leben lässt! Eingebettet in eine idyllische Landschaft ist sie ein idealer Wohn-, Arbeits und Lebensraum, wo sich Jung und Alt gleichermassen wohlfühlen. Rund 8'900 Einwohner*innen und über 350 Betriebe prägen die Zuger Berggemeinde. Die Gemeindeverwaltung mit rund 140 Mitarbeitenden bietet service- sowie zukunftsorientierte Dienstleistungen für die Bevölkerung. Infolge Pensionierung sind wir beauftragt, Sie als

Leiter*in Finanzen 80-100%

zu finden. Sie leiten die Finanzabteilung der Gemeinde Unterägeri sowohl fachlich als auch personell und stellen mit Ihrem gut eingespielten Team das gesamte Finanz- und Rechnungswesen sicher. Sie sind verantwortlich für die Erstellung des Finanzplans sowie des Budgets und der Jahresrechnung. Das Cash-Management gehört ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Kreditüberwachung. Darüber hinaus führen Sie die Bereiche Steuer-, Lohn- und Versicherungswesen sowie die Informatik der Verwaltung. Als Sparringpartner des Gemeindeschreibers beraten Sie Behörden, Verwaltungsstellen sowie die Bevölkerung und gewährleisten eine optimale Unterstützung der weiteren Abteilungen.

Wir wenden uns an eine loyale, engagierte und offene Persönlichkeit mit eidg. Fachabschluss in Finanz- und Rechnungswesen oder gleichwertiger Ausbildung sowie Führungserfahrung, vorzugsweise im Verwaltungsumfeld. Darüber hinaus verfügen Sie über einige Jahre praktische Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen verbunden mit entsprechender Abschlusssicherheit. Sie sind ausgeprägt verantwortungs- sowie qualitätsbewusst und Ihre genaue, selbständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Ihr Denken ist analytisch und vernetzt – Ihr Handeln dienstleistungs- und serviceorientiert. Ihre fünf Mitarbeiter*innen führen und fördern Sie motivierend und teamorientiert. Vertiefte IT-Kenntnisse in MS Office, Infoma newsystem und Abacus runden Ihr Profil ab.

Möchten Sie sich zusammen mit der Gemeinde Unterägeri weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei mit Foto).

Kontakt: Corinne Häggi, Stephanie Briner

Arbeitsort: Unterägeri
Pensum: 80 - 100%

JÖRG LIENERT AG ZUG
Neugasse 14
6300 Zug
Telefon 041 766 20 50
zug@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch