Im Tambourenensemble verfeinern die Schülerinnen und Schüler die auf dem Böckli erlernten Techniken auf der Marschtrommel, schliesslich ist ja der Sinn und Zweck des Tambourenunterrichts, die Beherrschung dieses speziellen Instruments.

Aufgrund der Lautstärke der Trommel übt das Ensemble oft auch im Freien. Nebst dem Erlernen des Zusammenspiels unterschiedlicher Ausbildungsniveaus wird auch das Marschieren mit der Trommel geübt. Als Tambourengruppe in Reih und Glied zu marschieren und dabei fehlerfrei zu spielen benötigt ein jahrelanges Training.

Das gemeinsame Musizieren festigt den Zusammenhalt und stärkt das Gefühl, Teil einer grösseren Einheit zu sein.

Leitung:
Marc Stämpfli



TRRRUMMELTRRRÄFFÄGERI 2021

Der diesjährige Trrrummelträff konnte pandemiebedingt leider nur digital stattfinden. Hier geht's zum Video: Trrrummeltrrräffägeri vom Mai 2021
Eine Auflistung aller Formationen und gespielten Lieder im Video finden Sie hier.